GAS WARMWASSER BOILER

Die Boilers von der Firma Hoffzen sind in der Europäischen Union hergestellt. Ihre Qualität ist in voller Übereinstimmung mit dem Standard der EU. Hoffzen´s Boiler sind wandhängend, umweltfreundlich ud wirtschaftlichen. Sie haben moderne geschlossene Brennkammer und Dual-Funktionen, die sowohl für Heizen als auch für Brauchwasser dienen.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Die Steuerung ist das Gehirn des Systems. Innovative Mikroverfahrenstechnik gewährleistet den reibungslosen und dauernenden Lauf der Geräte
Betriebsdaten sehr deutlich lesen. Mit einer einzigen Taste kann man die Einstellung des Heizensprogramms starten. Der Eine-Taste-Schaltensmodus ist schnell und einfach. Falls eine Einstellung erforderlich ist, können die Benutzer das benötigte Programm schnell finden

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Icon: Angeschalteten oder ausgeschalteten Zustand des Steuersystems. Frostschutzfunktion : Wenn die Wassertemperatur im Boiler 8 ℃ oder weniger ist, wird der Boiler eingeschaltet, wird das Wasser bis 20 Grad erhitzt; Blockierschutzmaßnahmen der Pumpe (alle 24 Stunden für 80 Sekunden angeschaltet); Ventiltürstopperschutz (Alle 48 Stunden für 150 Sekunden angeschaltet)

Icon: Während des Betrieb diesen Icon drucken, um zwischen „Winter“ -Modus und „Sommer“ -Modus zu wechseln. Brauchwasser (Heizung) und Zentralheizung heizen. Die Anti-Legionellen-Funktion hilft nur wenn der Boiler ein Vorratstank hat

Icon: Im Betrieb wird die Outlet Wassertemperatur erhöht eingestellt. Bei der Einstellung erhöhen Sie den Parameter oder das menü nach oben bewegen.

Icon: Im Betrieb Absetzen wird die Outlet Wassertemperatur reduziert eingestellt. Bei der Einstellung reduzieren Sie den Parameter oder das menü nach unten bewegen.

Icon: blinkt, wenn die eingestellte Temperatur angezeigt ist/ Dauernd beleuchtet, wenn die tatsächliche Outlet Wassertemperatur angezeigt ist/ Eine Fehlercode wird beim Fehler von dem Boiler angezeigt. / Einstellungscode des Menüs anzeigen

Druck der Heizungsrohre anzeigen / Parameter von den Einstellungscode des Menüs anzeigen

Brenner im Betrieb : die Flamme links bedeutet DHW (Domestic Hot Water) Betriebsmodus, die Flamme rechts ist CH (Zentralheizung) Modus

Einstellung der CH (Zentralheizung ) ändern: Wenn die Einstellung der Zentralheizungstemperatur geändert ist, blinkt das Symbol zusammen mit dem eingestellten Wert

Die Einstellung des DHW (Domestic Hot Water) ändern: Wenn die Heißwassertemperatur geeinstellt ist , blinkt das Symbol zusammen mit dem eingestellten Wert

Klima-Funktion aktivieren: Wenn die Einstellung der Zentralheizung nicht die Einstellung der Temperaturgeändert ist, ist die eingestellten Parameterwerte in Kt gezeigt, Z. B. 5,2 ° C ohne das Symbol ° C

Den Maximumwert einstellen: Wenn die Einstellung das Maximum erreicht. Wenn Sie den Modus der Änderung verlassen, ist das Symbol ungültig

Minimumwert einstellen : Wenn die Einstellung des Minimumwerts erreicht. Wenn Sie den Modus der Änderung verlassen, ist das Symbol ungültig

Druck der Heizungsrohre anzeigen / Parameter von den Einstellungscode des Menüs anzeigen

Reset: Nach der Aufhebung des Fehlers verwenden Sie die Reset-Taste, um den Boiler neu zu starten. Frostschutzfunktion kann nur mit einer Pumpe erreicht werden.

Kontaktieren Sie uns »